Die meisten Immobilien-Jobs finden: StartseiteDie besten Immobilien-Jobs und die meisten Stellenangebote für die Real Estate IndustryDie besten Immobilien-Jobs - Ein Angebot der Immobilien Zeitung

Themen

Cobalt Recruitment hat 2016 rund 500 Positionen besetzt

Artikel vom 06.03.2017, 10:35

Cobalt-Geschäftsführer Richard-Emanuel Goldhahn.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Frank Boxler

Die internationale Personalberatung Cobalt hat im vergangenen Jahr in Deutschland beim Umsatz und der Mitarbeiterzahl deutlich zugelegt. Die Zahl der vermittelten Jobs ist um ca. 10% gestiegen.

Die Personalberatung hat ihren Umsatz in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um ein Drittel gesteigert. Absolute Zahlen nennt Cobalt nicht. Auch die Mitarbeiterzahl sei um ein Drittel auf nun rund 60 Köpfe gewachsen.

Die Zahl der im vergangenen Jahr von Cobalt hierzulande besetzten Positionen gibt man mit ca. 500 (Vorjahr: rund 450). Davon entfallen rund 30% auf technische und weitere 30% auf kaufmännische Positionen wie Asset-, Transaktions- oder Property-Management. Jeweils rund 10% der vermittelten Jobs waren finanztechnischer (Finanzierung, Rechnungswesen etc.), juristischer oder interimistischer Natur, oder es handelte sich um Assistenzfunktionen.

"Was das Senioritäts-Level angeht, war alles dabei: von der Teamassistenz für 40.000 Euro im Jahr bis hin zur Führungskraft bzw. dem Geschäftsführer mit einem Bruttojahresgehalt von 300.000 Euro", sagt Richard-Emanuel Goldhahn, Geschäftsführer von Cobalt in Deutschland.

"Gefühlter" Fachkräftemangel

Das Wort vom Fachkräftemangel mag Goldhahn nur eingeschränkt in den Mund nehmen: "Generell ist die Wechselbereitschaft der Kandidaten derzeit nicht allzu hoch, weil es überall gut läuft. So kommt es im Moment auch zu einem 'gefühlten' Fachkräftemangel. Erst wenn die Lage auf dem Immobilienmarkt schlechter würde, zögen wieder mehr Menschen einen Wechsel in Betracht." Insbesondere unter WEG-Verwaltern oder Bauleitern bzw. Projektsteuerern gebe es derzeit kaum Wechselwillige.

Neben den Letztgenannten suchen Cobalt-Kunden vor allem folgende Mitarbeiter: im kaufmännischen Bereich Property- und Asset-Manager, gefolgt von Leuten für den Investmentbereich. Auch Center-, Fonds- und Portfolio-Manager sowie Assistenzen aller Art würden "händeringend" gesucht. Im technischen Bereich sind neben oben genannten Profilen insbesondere Projektleiter und -manager sowie technische Property-Manager und Kalkulatoren gefragt.

Übersicht